Barbours ikonische Wachsjacke Ashby

Barbours ikonische Wachsjacke Ashby

BARBOURS IKONISCHE WACHSJACKE ASHBY 


Die Wachsjacke Ashby ist ein modernes Update der klassischen Wachsjacke Bedale. Sie hat sich schnell zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Barbour-Kollektion entwickelt. Als Sinnbild für den klassischen Barbour-Stil ist die zeitlose Wachsjacke Ashby ein ideales Kleidungsstück für das ganze Jahr.


Ein eingehender Blick auf die Eigenschaften und die Geschichte der Wachsjacke Ashby zeigt ihren einzigartigen, ikonischen Charakter. Erfahrt hier alles, was ihr über eines unserer beliebtesten Modelle wissen müsst und was die Wachsjacke seit Jahren zu einem Klassiker macht.



Hält die Wachsjacke Ashby warm?

Die Wachsjacke Ashby ist das ideale Kleidungsstück für kältere Temperaturen, denn die Vielseitigkeit der Jacke ermöglicht es, ein zusätzliches Futter oder eine Kapuze zu ergänzen. Darüber hinaus bietet sie mit Moleskin gefütterte Handwärmer-Taschen, die die Hände zusätzlich wärmen. Durch die zusätzlichen Details ist die Ashby ein perfekter Begleiter für den Alltag und für kältere und wärmere Tage geeignet.

Ist die Wachsjacke Ashby wasserdicht?

Die gewachste Baumwolle bietet mit ihren natürlichen wasserabweisenden Eigenschaften Widerstand gegen leichten Regen. Die Jacke ist jedoch nicht vollständig wasserdicht, sondern lediglich wasserabweisend. Eine abnehmbare Kapuze kann optional angeknöpft werden, um den Schutz vor Wind und leichtem Regen über einen kurzen Zeitraum hinweg zu gewährleisten.

Sind Barbour Wachsjacken langlebig?

Barbour Wachsjacken wurden entworfen, um des wechselhaften britischen Wetters zu trotzen. Die gewachsten Jacken sind langlebig und funktional, um dem Leben in Einklang mit der Natur gerecht zu werden.

Aufgrund ihrer qualitativ hochwertigen Verarbeitung und ihres Designs werden Barbour-Jacken oft über Generationen hinweg weitergegeben. Bei richtiger Pflege kann eine Barbour-Wachsjacke ein Leben lang halten. Die älteste Jacke in unserem Archiv stammt aus dem Jahr 1910 und ist immer noch in einem ausgezeichneten Zustand.

Wir verlängern den Lebenszyklus unserer Wachsjacken mit der richtigen Pflege, damit die Jacken auch über Jahre hinweg stets treue Begleiter sind. Mithilfe unseres Repair & Re-Wax Service könnt ihr eure Wachsjacke einschicken oder mit unserer Anleitung ganz einfach eure Wachsjacke zuhause nachwachsen.  

Was sind die wichtigsten Merkmale der Wachsjacke Ashby?

Die Barbour Wachsjacke Ashby bietet eine moderne Silhouette und eine schmal geschnittene Passform gepaart mit den klassischen Eigenschaften einer Barbour Wachsjacke.

Gewachste Sylkoil-Baumwolle: Hergestellt aus unserer ältesten und traditionellsten gewachsten Baumwolle, spiegeln sich die natürlichen Materialien in den Farbverläufen im Laufe der Zeit wider und verleihen der Jacke ihren einzigartigen Charakter.

Klassische Tartan Besätze: Auch hier wird Barbours Geschichte aufgegriffen: Die Ashby ist mit dem ersten exklusiven Barbour Tartan-Muster ausgestattet. Ein stilvolles Detail, das für unverwechselbare Authentizität sorgt.

Cordkragen und Manschetten: Die Ashby verfügt über einen kleineren Kragen aus Cord, der für einen modernen Look sorgt. Der subtile, charmante Kragen wird durch die mit Cord akzentuierten Manschetten perfekt ergänzt. Die Ärmel der Ashby-Jacke sind länger geschnitten und können bei Bedarf hochgekrempelt werden.

Reißverschluss-Innenfutter: Die Wachsjacke Ashby verfügt über einen Innenreißverschluss, an dem ein wärmendes Innenfutter befestigt werden kann, sodass die Wachsjacke ein perfekter Begleiter für kältere und wärmere Temperaturen ist.

Hat die Wachsjacke Ashby eine Kapuze?

Die Wachsjacke Ashby enthält keine integrierte Kapuze. Der modernisierte Kragen ist jedoch mit versteckten Druckknöpfen versehen, die das Anknöpfen einer Kapuze ermöglichen. Die Kapuzen aus gewachster Baumwolle, die kompatibel mit der Ashby sind, können separat erworben werden. 

Es wird empfohlen, eine Kapuze passend zur Jacke zu kaufen, damit beide gleichzeitig altern können.

Was ist der Unterschied zwischen der Wachsjacke Ashby und der Wachsjacke Bedale?

Die Wachsjacke Ashby ist eine modernere Version der Wachsjacke Bedale. Daher gibt es neben zahlreichen ähnlichen Details auch deutliche Unterschiede. Die Länge der beiden Jacken ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal: Die Wachsjacke Bedale ist kürzer geschnitten und verfügt über eine kastenförmige Silhouette, die für mehr Bewegungsfreiheit sorgt und an die Wurzeln des Designs für den Reitsport erinnert. Die Wachsjacke Ashby ist länger geschnitten und eignet sich perfekt für größere Herren. Der lange Schnitt verleiht der Jacke einen modernen und trendigeren Look. Details wie verstellbare Ärmel, ein Kragen und die moderne, schmalere Silhouette vervollständigen den Look der Jacke.




Styling-Tipps für die Wachsjacke Ashby

Das Schöne an dieser Jacke ist, dass ihr klassisches Design und der moderne Twist sie zu einem vielseitigen Begleiter machen. Sie kann mit einer Vielzahl von Outfits kombiniert werden. Die Jacke eignet sich perfekt für die Freizeit und passt hervorragend zu Jeans, Hosen oder Chinos. Je nach Jahreszeit kann sie mit einem T-Shirt oder einem Hemd getragen werden.

Für einen alltäglichen Look greifen wir moderne Trends auf und berücksichtigen die dunkleren Töne der Jacke. Kombiniert mit klassischen Jeans und einem karierten Hemd, wie dem Barbour Hemd Lutsleigh, rundet die Wachsjacke Ashby den Look hervorragend ab.




Barbour Wachsjacke Ashby: Kundenbewertung

Trotz unserer Styling-Empfehlungen gibt es bei der Wachsjacke Ashby keine Regeln oder Trends, denen man folgen muss. Der mühelose Stil der Jacke setzt sich immer wieder durch und bietet seinen Trägern eine passende Jacke für jede Gelegenheit. Lest hier, was andere Kunden berichten.  

„Tolle Jacke, die ich wirklich gerne trage. Es ist meine zweite Jacke, die erste ist die Sapper, die ich für die Arbeit nutze. Ich wollte etwas Schickeres mit einer schmaleren Passform, daher habe ich die Ashby gewählt.“- Nick B.

„Die Qualität dieser Jacke ist hervorragend! Ich habe sie für meinen Mann gekauft, und er ist mehr als zufrieden!“ - Lesley B.

„Ich war sehr zufrieden mit meinem Kauf. Die Jacke wurde sehr schnell geliefert, und die Bilder online haben sie in Bezug auf Farbe, Proportionen etc. genau dargestellt. Sie passt wirklich gut, und die Qualität ist ausgezeichnet. Ich habe sie schon ein paar Mal getragen und sie passt hervorragend, vom einfachen Hemd darunter bis zum dicken Pullover. Praktischerweise sind die Taschen großzügig für alltägliche Gegenstände.“ - Steven J.

„Wie erwartet, einzigartige Qualität, sehr zu empfehlen. Die Passform ist etwas größer als erwartet, lässt aber mehrere Schichten zu, daher hilfreich.“ - Antoine A.

„Gekauft, um sie beim Wandern im Wald zu tragen. Sie sieht toll aus und hält warm und trocken. Gute Passform, groß genug, für einen Pullover darunter. Ich müsste allerdings noch ein Innenfutter bestellen, um den Look zu vervollständigen.“ - Elaine S.




Entdeckt die Wachsjacke Ashby bei Barbour

Für modebewusste Herren ist die Wachsjacke Ashby das passende Modell. Die Jacke vereint ein modernes Design mit der nötigen Funktionalität, sodass sie ein vielseitiger Alltagsbegleiter ist. Wählt zwischen drei verschiedenen Farben, darunter Navy, Schwarz und Oliv. Mit den optional abnehmbaren Innenfuttern und Kapuzen könnt ihr die Jacke ganz nach euren Wünschen gestalten. Die robuste Wachsjacke Ashby ist ideal für den täglichen Gebrauch geeignet.

It could only be Barbour.



  1. Boys Steppjacke Liddesdale
    Boys Steppjacke Liddesdale
    Ab 89,90 €
  2. Hose Neuston Twill
    Hose Neuston Twill
    Ab 76,30 € Vorher 109,00 €

Teilen: